05/10/2017

Santiago (Jakobus)

Wer war Jakobus?
Jakobus war einer der 12 J├╝nger Jesu. Der Biblichen Aussage nach ist Jakobus Fischer, Sohn des Zebed├Ąus und Bruder des Apostel Johannes gewessen.

Warum lief er?
Der Tradition nach, reiste Jakobus nach Jesu Tod nach Spanien, um den Auftrag Jesu zufolge zu leisten ÔÇ×gehet hin und machet zu J├╝ngern alle V├ÂlkerÔÇť. Zu dieser Zeit war die ├Ąusserste Grenze der Erde die Region im Nordwesten der spanischen Halbinsel bekannt als Gallaecia und konkreter Finisterre (das letzte der Erde).

Jakobus w├╝nschte sich nach Spanien zu kommen um Jedermann mitteilen zu k├Ânnen was sein Leben ver├Ąndert hatte: Sein Verh├Ąltnis zu Jesus, Gottes Sohn. Er w├╝nschte sich das alle das ├╝berreichliche Leben erleben k├Ânnen das Jesus verspricht, dass sie erfahren k├Ânnten das Er lebt.

Wem folgte er?
Jakobus folgte Jesus. Und wir, die Teilnehmer der Fuente del Peregrino, verstehen uns ebenso als Nachfolger Jesu. Wir glauben das Jesus der Weg ist, die Wahrheit und das Leben. Wir haben genauso wie Jakobus Jesus in unserem Leben erlebt, ohne Ihn verstehen wir das es kein Jakobsweg geben k├Ânnte. Wenn Sie auf der Suche nach Antworten auf ihrem Weg sind, laden wir sie ein Jakobus Beispiel zu folgen, und ein Nachfolger Jesu zu werden.

Wenn Sie mehr wissen m├Âchten ├╝ber wie man ein Nachfolger Jesu wird, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

zapatos